Original ungarische Gulaschsuppe

Zutaten:

  • 1 kg Rindfleisch (Haxe), gewürfelt
  • 2 Zwiebeln, gehackt
  • 2 Möhren, in Scheiben
  • 1 rote, 1 grüne Paprikaschote,grob gewürfelt
  • 1 Tomate,grob gewürfelt
  • 2 Knoblauchzehen, fein gehackt
  • 1 EL Kümmel,ganz
  • 2 EL Majoran
  • 3 EL Paprika,rosenscharf
  • 1 EL Paprika,mild
  • Salz,Pfeffer
  • Rinderbrühe,starke
  • 2 EL Mehl
  • 400 g Kartoffeln,festlichen,gewürfelt

Zubereitung:

Die Zwiebeln in etwas Butterschmalz glasig dünsten. Paprikaschoten und Fleisch zugeben und kurz mitbraten.
Die Gewürze,den Knoblauch und das Mehl zugeben,gut verrühren und mit der Brühe soweit ablöschen,dass das Fleisch gerade so bedeckt ist. Karotten und Tomaten dazugeben und bei geschlossenem Deckel langsam ca 1,5 Stunden schmoren lassen.
Die Kartoffeln zugeben und weitere 20 Minutenklcheln lassen.
Gelegentlich umrühren.

Wer es gerne etwas schärfer mag, mit „Erös Pista“(ungarische Paste), oder Chili verfeinern.

Mit Weizenmischbrot servieren.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*