Zum Inhalt springen

Grießbrei von Oma in 10 Minuten

Zutaten
2 EL Zucker
1 Packung Vanillezucker
900 ml Milch
120 g Weichweizengrieß
1 Prise Salz
1 Ei
35 g Butter

Zubereitung

1. Zuerst die Milch mit Zucker, Vanillezucker und einer Prise Salz in einem weiten Topf zum Kochen bringen.

Danach den Weizengrieß unter Rühren mit einem Schneebesen einrieseln lassen und nochmals aufkochen lassen.

2. Als nachstes den Topf vom Herd nehmen und den Grieß zugedeckt 5 Minuten ziehen lassen.

3. In der Zwischenzeit das Eigelb vom Eiweiß trennen. Das Eiweiß zu steifem Schnee schlagen. Das Eigelb in den Grießbrei rühren.

4. Jetzt die Butter ebenfalls in den Grießbrei geben und so lange rühren, bis die Butter geschmolzen ist. Noch zum Schluss den Eischnee vorsichtig unter den fertigen Grießbrei heben
Am besten schmeckt dazu Kompott nach Wahl, Zimt und Zucker oder braune Butter.

Guten Appetit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert