Zum Inhalt springen

Blätterteig-Apfeltörtchen: lecker und einfach zu mache

Zutaten:

2 Äpfel
1 Blätterteig
Puderzucker
1 Ei zum Bestreichen
Zucker

Zubereitung:

Zuerst die Äpfel schälen und Schneiden Sie auch in Ringe. Entfernen Sie das Mittelteil mit dem Werkzeug.

Als nächstess rollen Sie den Blätterteig aus und mit einem Pizzaschneider in Streifen schneiden. Jetzt nehmen Sie die Apfelringe und passieren Sie die Teigstreifen, um die Blütenform zu erzeugen.

Danach geben Sie die Brötchen zum Backen, mit Ei verteilen und vor dem Backen mit Zucker bestreuen.

Im Ofen bei 200°C für 20 Minuten backen und mit Puderzucker dekorieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert