free counter with statistics
Zum Inhalt springen

Klassischer Erdbeer-Brezel-Genuss

Zutaten:
2 Tassen zerdrückte Brezeln
3/4 Tasse Butter, geschmolzen
3 EL Kristallzucker

1 Packung (8 oz) Frischkäse, erweicht
1 Tasse Kristallzucker
1 Behälter (8 oz) gefrorener Schlagobers, aufgetaut
2 Packungen (je 3 oz) Erdbeergelatine
2 Tassen kochendes Wasser
2 Tassen kaltes Wasser
4 Tassen frische Erdbeeren, in Scheiben geschnitten

Zubereitung:
Den Ofen auf 175°C (350°F) vorheizen. In einer mittelgroßen Schüssel zerdrückte Brezeln, geschmolzene Butter und 3 EL Zucker vermengen. Die Mischung auf den Boden einer 9×13-Zoll Backform drücken. 10 Minuten backen, dann vollständig abkühlen lassen.

In einer großen Schüssel Frischkäse und 1 Tasse Zucker glatt schlagen. Den aufgetauten Schlagobers unterheben. Die Mischung über den abgekühlten Boden verteilen. 30 Minuten im Kühlschrank kaltstellen.
In einer weiteren Schüssel Erdbeergelatine im kochenden Wasser auflösen. Kaltes Wasser einrühren. Im Kühlschrank etwa 1 Stunde teilweise fest werden lassen.
Die in Scheiben geschnittenen Erdbeeren auf der Frischkäse-Schicht anordnen. Die Gelatinemischung über die Erdbeeren gießen. Im Kühlschrank fest werden lassen, etwa 2 Stunden.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

x