Zum Inhalt springen

Zauberkuchen in 3 Minuten zubereitet!

Zutaten

Für den Teig:

120 g Zucker
250 g Margarine
4 Eier
1 Packung Backpulver
1 Tasse Mehl
½ Packung Schokostreusel

Für die Glasur:

2 ½ Tasse Puderzucker
1 Tasse Butter, zerlassen
1 Packung Vanillezucker
4 TL Kaffeesahne

Zubereitung

1. Einfach mal die Zutaten für den Teig zu einer cremigen Masse verrühren und in eine gefetette Springfrom geben. Das Ganze bei mittlerer Hitze (ca 170 – 180°C) 20 Minuten backen. Auskühlen lassen.

2. Eine Glasur bereiten und auf den ausgekühlten Kuchen verteilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert