Zum Inhalt springen

Yvonne’s Wikingertopf

Zutaten:

500 g Hackfleisch
1 kleine Zwiebel(n), geschält und klein gewürfelt
etwas Öl zum Anbraten
1 kl. Dose/n Erbsen mit Karotten
300 ml Fleischbrühe

200 ml Sahne
n. B. Salz und Pfeffer
n. B. Paprikapulver
n. B. Schnittlauch
n. B. Petersilie
evtl. Saucenbinder bei Bedarf

Zubereitung:

Das gemischte Hackfleisch mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen. Dann kleine Bällchen formen und diese in einer Pfanne mit etwas Öl kräftig anbraten. Die gewürfelte Zwiebel hinzufügen und mitbraten. Die Erbsen und Möhren hinzufügen und mit 300 ml Fleischbrühe ablöschen. Nun die Sahne hinzufügen und das Ganze 5 min bei mittlerer Hitze köcheln lassen.

Mit Saucenbinder etwas eindicken und mit Salz, Pfeffer, Paprika und den Kräutern abschmecken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert