Zum Inhalt springen

Wolkenkuchen mit 350g Joghurt den backe ich 3x pro Woche!

Zutaten

4 Eier
140 g Zucker
80 g Maisstärke
1 TL Backpulver
350 g Joghurt
1 Prise Salz

Zubereitung

Zuerst Den Ofen auf 170 Grad Oder- und Unterhitze vorheizen. Den Boden und den inneren Rand der Springform mit Backpapier auslegen.

Als nachstes Die Eier trennen. Das Eigelb zusammen mit dem Zucker aufschlagen, bis sich der Zucker gelöst hat.

Danach Die Maistärke und das Backpulver hinzufügen und verrühren. Dann Joghurt mit in die Schüssel geben und alles gut vermischen.

Nun Das Eiweiß mit einer Prise Salz steif schlagen. Den Eischnee unter den Teig heben.

Die Masse in die Form füllen und für circa 50 Minuten im Ofen backen, bis der Kuchen durch und gebräunt ist

Nun Den Kuchen auskühlen lassen, aus der Form lösen und mit Puderzucker bestreuen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert