Zum Inhalt springen

WIKINGER-PFANNE

ZUTATEN :

500 g Hackfleisch, gemischt
1 Ei
3-4 Knoblauchzehen, fein gehackt
1 TL Senf
Salz, Pfeffer, Paprikapulver edelsüß

1-2 Zwiebeln, gewürfelt
380 g Möhren, kurze, dünne Stifte
250 g TK-Erbsen
200 ml Gemüsebrühe
200 g Sahne
200 ml Milch
70 g Grana Padano, geraspelt
1 EL Speisestärke

Hackfleisch, Ei, Knoblauch, Senf, Salz, Pfeffer und Paprikapulver edelsüß verkneten und zu 24 kleinen Bällchen formen.
Rundherum in etwas Öl leicht anbraten.

Zwiebeln zugeben und glasig anschwitzen.

Möhren, Erbsen und Brühe zugeben und bei geschlossenem Deckel gar köcheln lassen.

Sahne, Milch und Grana Padano zugeben, schmelzen lassen, kurz aufkochen.

Speisestärke mit wenig Wasser aufrühren und nach und nach so viel in die kochende Sauce einrühren, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist.

Abschmecken mit Salz, schwarzem Pfeffer, frischer Petersilie und getrocknetem Thymian.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert