Zum Inhalt springen

Umgedrehter Apfelkuchen: Sie werden es lieben

Zutaten

3 Äpfel in Viertel geschnitten

Für den Teig

150 g (3/4 Tasse) Zucker

220 g Butter

340 g (1 Tasse) Honig

180 ml (3/4 Tasse) Buttermilch

3 Eier

1 Teelöffel Vanilleextrakt

300 g (2 1/2 Tassen) Mehl

2 Teelöffel Salz

1 Teelöffel Zimt

1 Teelöffel Muskat

10 g Backpulver

Für das Karamell

100 g (1/2 Tasse) Zucker

3 Esslöffel Wasser

Vorbereitung

Zucker und Wasser in einen Topf geben, bei mittlerer Hitze kochen, bis sie karamellisiert sind, und die Äpfel mit dem vorbereiteten Karamell garnieren.

In einem anderen Topf die Butter 6 Minuten bei mittlerer Hitze kochen, mit Honig, Buttermilch, Eiern, Zucker und Vanilleextrakt mischen, Mehl, Backpulver, Zimt und Muskat sieben und salzen. Über Äpfel und Karamell gießen.

Bei 170°C (340°F) 1 Stunde backen. 15 Minuten abkühlen lassen und servieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert