Ultrasaftiger Apfelkuchen ohne Schnickschnack

Zutaten

1 Packung Vanillinzucker

420 g Mehl

220 g Butter

220 g Zucker

4 Eier

1 Packung Backpulver

1 kg Äpfel, klein geschnitten

Zubereitung

So geht es:

1. Zuerst alle Zutaten der Reihenfolge nach miteinander zu einem Rührteig verrühren. Danach die kleingeschnittenen Äpfel unter den Teig heben. Jetzt alles auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech streichen.

2. Nun den Kuchen bei 200 – 220 Grad im gut vorgeheizten Ofen ca. 35 Minuten backen.

Bitte, wenn euch das Rezept gefällt, hinterlassen sie einen Kommentar,Danke!

Guten Appetit

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*