Zum Inhalt springen

Tonkabohnen Plätzchen die sind der Hammer

Zutaten

360 g Mehl
240 g Butter
140 g Puderzucker

1 Ei
½ Tonkabohne, je nach Größe
Puderzucker zum Bestäuben
Marmelade nach Geschmack

Anleitung

1 So geht es, Zuerst das Mehl, Butter, Puderzucker, Ei und Tonkaabrieb mit kalten Händen verkneten.

2 Danach den Teig für ca. 30 Minuten in den Kühlschrank geben. Dann ausrollen und Plätzchen ausstechen.

3 Danach Auf einem mit Backpapier belegten Backblech bei 180°C Ober-/Unterhitze für ca. 8 Minuten, je nach gewünschtem Bräunungsgrad, backen.

(Backofen im Blick behalten, jeder Ofen backt anders)

4 Dann In einem Topf Marmelade erhitzen. Auf je eine Plätzchenseite Marmelade geben und mit einer weiteren zusammenklappen.

5 Wenn die Marmelade wieder fest geworden ist, die Doppeldeckerplätzchen in Puderzucker wälzen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert