Zum Inhalt springen

Schneller, saftiger und leichter Rührkuchen mal anders: Zitronen Mascarpone Kuchen

ZUTATEN

0,5 EL Butter

150 g zerstoßene Butterkekse

30 g kandierter Ingwer,gehackt

500 g Mascarpone

2 Zitronen

100 g Zucker

2 Eier

ZUBEREITUNG

Eine Springform (25cm Durchmesser)leicht einfetten.

Die Butter in einer Pfanne zerlassen, Kekse und gehackten Ingwer unterrühren.

Die Mischung auf dem Boden verteilen und am Rand 1 cm. hochziehen.

Mascarpone, abgeriebene Zitronenschale und Zitronensaft, sowie Zucker und Eigelb zu einer cremigen Masse verrühren.

Das Eiweiß steif schlagen und unter die Creme heben.

Die fertige Käsecreme über die Keksmasse in der Backform geben und den Kuchen bei 180 Grad im vorgeheizten Backofen 35-45 MIn. backen, bis die Käsecreme fest geworden ist.

Die Creme darf beim Backen ruhig leicht einreißen oder etwas zusammenfallen.

Den fertigen Kuchen in der Form auskühlen lassen und fertig!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert