Zum Inhalt springen

SALZIGE GERICHTE: Gebackener Blumenkohl

Zutaten:

1 Blumenkohl

Für die Marinade:

3-4 Eier
Salz
Pfeffer
1 Msp Muskatnuss
150 g Mozzarella oder/und Parmesan, gerieben
50 g Paniermehl

Zubereitung:

Den Blumenkohl putzen und große Röschen herausschneiden. Für 15 Minuten vorkochen oder für 30 Minuten dämpfen.

Ihr könnt auch kleine Röschen verwenden und ihn für 10-15 Minuten im Backofen verbacken. Alternativ Blumenkohl aus der TK auftauen lassen aber Vorsicht, der ist dann oft sehr weich.

Für die Marinade, die Eier mit den Gewürzen aufschlagen. Käse und Paniermehl dazugeben und gut unterschlagen.

Ein Backblech mit Backpapier auslegen und den Backofen auf 200 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen.

Die Blumenkohlröschen in der Marinade wenden und auf das Bachblech legen. Im Backofen für 15-20 Minuten goldbraun backen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert