Omas Mohnkuchen, bereite ich mindestens einmal im Monat

Für den Teig:

80 g Margarine

60 g Zucker

170 g Mehl

1 Ei

½ TL Backpulver

Für den Belag:

220 g Quark

2 Packung Mohn – Fix

1 Becher Schmand

Für den Guss:

3 Eier, getrennt

1 Becher Schmand

3 EL Zucker

Zubereitung

1.  Als erstes die Zutaten für den Boden zu einem Teig verkneten und in eine Springform (26 er) geben.

2. Als nachstes Quark, Mohnfix und Schmand zu einer Masse verrühren und auf den Boden geben.

3. Nun für die Decke zunächst Eigelb, Schmand und Zucker verrühren. Separat das Eiweiß aufschlagen und anschließend unter die Eigelb-Zucker-Schmand-Masse heben. Diese dann ebenfalls in die Springform auf den Belag geben.

4, Jetzt den Kuchen ca. 45min. bei 185°C backen. Nach dem Backen den Kuchen auskühlen lassen damit der Belag richtig fest werden kann. Fertig!

Guten Appetit

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*