Zum Inhalt springen

Omas dem keiner widerstehen kann

Zutaten

Wenn euch das Rezept gefällt, bitte hinterlassen sie einen Kommentar.

2 Eier, große

120 g Zucker

1 Schale Zitrone, unbehandelt, geriebene

220 g Mehl, glatt

15 g Backpulver

1 Prise Salz

1 Kg Äpfel

100 ml Milch

Ein paar Flocken Butter

Ein paar EL Zucker

Anleitung

1. Zuerst den Backofen auf 180 °C Ober-Unterhitze vorheizen. Danach die Äpfel schälen und in regelmäßige Stücke schneiden. Mehl mit Backpulver sieben.

2. Jetzt in einer Küchenmaschine Eier mit Zucker schaumig schlagen.Nun die Zitronenschale, Salz sowie Mehl vorsichtig untermengen. Jetzt die Milch löffelweise hinzufügen.

3. Als nachstes ein Drittel der Äpfel mit der glatten Masse mischen.

4. Jetzt die Masse in eine Kuchenform gießen, die Oberfläche mit Äpfeln bedecken und ein paar Butterflocken sowie ein paar EL Zucker auf der Oberfläche verteilen.

5. Nun im vorgeheizten Backofen bei 180 ° C 40 bis 45 Minuten goldbraun backen. Der Kuchen ist fertig, wenn er die Zahnstocherprobe besteht.

Unser Tipp; Kuchen sofort nach dem Backen von der Backform heben und unter der gedrehten Backform langsam abkühlen lassen. So bleibt er herrlich saftig.

Guten Appetit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert