Zum Inhalt springen

Mandarinekuchen mit Quark mischen sie 1 Packung Vanillezucker mit 220 gr Zucker

Zutaten

220 gr Zucker
5 Eier
Vanillezucker 1 pack
220 gr Margarine oder Butter
300 gr Quark
300 gr Mehl
backpulver 5 tl
etwas puderzucker

Anleitung

1. SSo zuerst den Zucker,Vanillezucker,Eier und Margarine miteinander schaumig schlagen,quark unterrühren.

2. Danach das Mehl und Backpulver miteinander vermischen und unterheben.3. Als nachstes dem backofen auf 180°C vorheizen.

Und dann eine form einfetten und den teig in die form füllen und den kuchen bei 180 °C ca. 60 minuten backen…..immer wieder eine garprobe machen.

4. Zuletzt Den Kuchen auskühlen lassen,aus der form lösen und mit puderzucker überstreuen. Fertig zum naschen!

Guten Appetit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert