Zum Inhalt springen

Leckerer Kuchen für Weihnachten und Neujahr. Einfach zuzubereiten!

Zutaten:

Für den Teig
-2 Eier
-10 Gramm Vanillezucker (oder Vanilleessenz)
-100 Gramm Zucker
-50 ml Sonnenblumenöl
-50 Gramm Butter
-340 Gramm Mehl
-10 Gramm Backpulver

Für die Sahne:
-200 Gramm Pfirsiche in Sirup
-400 ml Milch
-10 Gramm Vanillezucker (oder Vanilleessenz)
-1 Eigelb
-3 Esslöffel Zucker
-4 Esslöffel
Maisstärke -200 ml Sahne
– Mandelscheiben (zum Dekorieren)

Zubereitung des Teiges:

  1. Geben Sie die Eier in einen Behälter und fügen Sie den Vanillezucker oder die Vanilleessenz hinzu.
    100 Gramm Zucker und 50 ml Öl hinzufügen. Schlagen Sie die Mischung, um sie zu integrieren.
    Die Butter hinzufügen und erneut vermischen. Mehl und Backpulver hinzufügen. Mit den Händen vermengen, bis ein weicher und glatter Teig entsteht.
  2. Nehmen Sie 1/4 des Teigs, geben Sie ihn in einen Beutel und stellen Sie ihn in den Gefrierschrank.
    Den restlichen Teig in eine zuvor gebutterte und bemehlte Form geben. Einen Boden formen und an den Seiten der Form anordnen. Abdecken und in den Kühlschrank stellen, während wir die Creme zubereiten.

Cremezubereitung:

  1. Die Pfirsiche in kleine Stücke schneiden.
  2. In einen Topf Milch, Zucker oder Vanilleessenz, Eigelb, 3 Esslöffel Zucker und 4 Esslöffel Maisstärke geben.
  3. Unter ständigem Rühren bei mittlerer Hitze kochen, bis eine dicke Creme entsteht.
  4. Vom Herd nehmen und die Sahne hinzufügen. Gut verrühren, um eine cremige Mischung zu erhalten.
  5. Fügen Sie die Pfirsichstücke hinzu und integrieren Sie sie mit umhüllenden Bewegungen.

Kuchenmontage:

  1. Die Sahne über den Teig in der Form gießen.
  2. Nehmen Sie das Teigstück aus dem Gefrierschrank und reiben Sie es über die Oberfläche der Creme, sodass die gesamte Oberfläche bedeckt ist.
  3. Streuen Sie gehobelte Mandeln über den geriebenen Teig.
  4. Legen Sie den Kuchen in den auf 180 °C vorgeheizten Ofen und backen Sie ihn etwa 40–45 Minuten lang oder bis der Teig goldbraun ist.
  5. Aus dem Ofen nehmen und vor dem Entformen abkühlen lassen.

Dieser Kuchen wird jeden mit seiner Geschmackskombination und seiner charmanten Präsentation begeistern. Genießen Sie diese Festlichkeiten mit einer süßen hausgemachten Note!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert