Zum Inhalt springen

Lauch Hackfleisch Suppe in nur 30 Minuten fertig auf dem Tisch

Zutaten

2 Baguettea zum Aufbacken
4 EL Öl
700 g Hackfleisch, gemischt
3 Stangen Lauch
800 ml Wasser
3 Gemüsebrühwürfel
250 g Schmelzkäse
250 ml Crème fraîche
Salz und Pfeffer aus der Mühle
Muskat
Knoblauchpulver
Zwiebelpulver

Zubereitung

1. Zuerst den Ofen auf 190 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Die Baguettes in den vorgeheizten Ofen legen und ca. 8 bis 10 Minuten backen.

2. Derweil Öl in einen großen Topf geben. Danach das Hackfleisch darin von allen Seiten gut anbraten und mit Salz und Pfeffer würzen. Den Lauch in kleine Ringe schneiden und zum Hackfleisch geben. Ca. 7-8 Minuten mit anbraten. Jetzt das Wasser zugießen, Brühwürfel hineingeben und alles ca. 10 Minuten auf kleiner Flamme köcheln lassen.

3. Als nachstes den Schmelzkäse einrühren und schmelzen lassen. Dann Crème fraîche einrühren und noch einmal kurz aufkochen lassen. Die Suppe mit Salz, Pfeffer, Muskat, Knoblauch und Zwiebelpulver kräftig abschmecken.

Die Baguettes in Scheiben schneiden und zu der Suppe reichen.

Schnappen Sie sich jetzt Ihren Kochlöffel und kochen Sie mit diesen tollen Videoanleitungen mit:

Guten Appetit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert