Zum Inhalt springen

Hackbällchen in cremiger Champignon-Soße

Hackbällchen in cremiger Champignon-Soße

Zutaten

800 g mehligkochende Kartoffeln
Salz
1 Brötchen (vom Vortag)
2 Zwiebeln
4 EL Öl
600 g Rindfleisch Hack
1 Ei (Gr. M)
2 TL süßer Senf
Pfeffer
400 g kleine Champignons
100 g Kräuterfrischkäse
1 Bund Schnittlauch
250 ml Milch
1 EL Butter
Muskat
4 EL Wildpreiselbeeren (Glas)

Zubereitung

1.Kartoffeln schälen und in Salzwasser ca. 20 Minuten garen. Für die Hackbällchen Brötchen einweichen. Zwiebeln schälen und fein würfeln. 1 EL Öl in einer Pfanne erhitzen. Hälfte Zwiebeln darin glasig dünsten. Herausnehmen. Hack, ausgedrücktes Brötchen, Ei, Senf und gedünstete Zwiebeln verkneten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Aus der Masse mit angefeuchteten Händen kleine Kugeln formen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert