Zum Inhalt springen

Erdbeer Quarkdessert in nur 5 Min!

Zutaten:
Butterkeks-Boden
20 g Butter oder Margarine
50 g Spekulatius Erdbeer-Quarkspeise
250 g Erdbeeren
100 ml Milch
250 g Speisequark (Magerstufe)
1 pck. dr. Oetker Quarkfein Erdbeer-Geschmack

Zubereitung:
1. Zuerst die Butter oder Margarine in einem Topf zerlassen. Topf vom Herd nehmen. Dann Spekulatius Kekse in einen Gefrierbeutel geben, verschließen danach Kekse mit Hilfe eines Teigrollers zerbröseln.

2. Danach Krümel mit dem Fett gut vermischen. Etwa 3/4 der Streusel in 4 Gläsern (Inhalt je etwa 250 Milliliter) verteilen und leicht andrücken.

3. Als nächstes, Erdbeeren waschen und putzen, dann die Hälfte davon in kleine Stücke schneiden und die anderen Erdbeeren grob zerkleinern. In einem Rührbecher pürieren.

4. Nun die Milch, Quark und Quarkfein dazugeben und danach mit dem Pürierstab zu einer glatten Creme verrühren.

5. Jetzt die Creme und Erdbeeren in die Gläser schichten, und mit übrigen Streuseln dekorieren. Zum schluss Gläser bis zum Servieren in den Kühlschrank stellen.
Bon Appetit!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert