Zum Inhalt springen

Das Auberginenrezept

Zutaten:
1 mittelgroße Aubergine, in etwa 5 mm dicke Scheiben schneiden
Olivenöl

Salz und Pfeffer
1 mittelgroße Kartoffel, in etwa 2 mm dicke Scheiben geschnitten
Salz und Pfeffer
süße Paprika
Getrockneter Oregano
Olivenöl
Tomatenpüree
Mozzarella 200g
1 halber Lauch
Kapern, getrocknete Tomaten in Öl
Parmesan
getrocknetes Oregano-Olivenöl

Anweisungen:
Den Backofen auf 180 °C (450 °F) vorheizen.
Die Auberginenscheiben auf ein Backblech legen.
Mit Olivenöl beträufeln und mit Salz und Pfeffer würzen.
Etwa 20 Minuten backen, bis die Auberginen zart und goldbraun sind.
Die Kartoffelscheiben gut trocknen.
Mit Salz, Pfeffer, süßem Paprika und getrocknetem Oregano würzen.
Die Blätter in einer Bratpfanne mit Olivenöl auf jeder Seite bei mittlerer Hitze 7 Minuten anbraten.
Weitere 7 Minuten fertig garen.
Zusammengebaut und gebacken:

Legen Sie ein Auberginenblatt auf ein Tablett.
Eine Schicht Kartoffelscheiben hinzufügen. Eine dünne Schicht Tomatenpüree darauf verteilen.
Fügen Sie Scheiben eines halben Lauchs, Mozzarella-Käse, getrocknete Tomaten in Öl, Kapern (optional) und geriebenen Parmesan hinzu.
Mit einem Schuss Olivenöl abschließen und mit getrocknetem Oregano bestreuen.
Bei 180 °C etwa 20 Minuten backen oder bis der Käse geschmolzen und goldbraun ist.
Wir empfehlen: Auberginen-Linsen-Fleischbällchen, lecker und gesund!

Und das ist es! Sie haben ein Meisterwerk geschaffen, das jeden begeistern wird, auch Fleischliebhaber. Genießen Sie dieses köstliche Auberginenrezept, das zu einem Klassiker in Ihrer Küche werden wird!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert