Zum Inhalt springen

Brottaschen mit Käse und Lachs: köstlich für eine einfache und originelle Vorspeise

ZUTATEN:

6 Scheiben Toastbrot

Wasser zum Bürsten

Frischkäse

Räucherlachs

ZUBEREITUNG

1. Rollen Sie das Brot mit dem Nudelholz aus und schneiden Sie es dann in zwei Hälften, um die beiden Dreiecke zu erhalten.

2. Bürsten Sie den unteren Teil des Brotes und schließen Sie es, um die Taschenform zu erhalten. Legen Sie sie auf das mit Backpapier ausgelegte Backblech und backen Sie sie 10 Minuten lang bei 180 °C.

3. Nach Ablauf der Zeit mit Frischkäse und Räucherlachs füllen und servieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert