Zum Inhalt springen

Brathahnchen mit Kartoffeln

Zutaten:

Salz, Pfeffer

Knoblauch

Majoran

Pflanzenöl

1 Hähnchen

1,5 kg Kartoffeln

Paprikapulver, edelsüß

Zubereitung:

Zuerst das Hähnchen vierteln und alle Hähnchenviertel gründlich mit Öl und gepresstem Knoblauch bestreichen, salzen und pfeffern, mit Majoran würzen und kurz marinieren lassen.

Anschließend Kartoffeln waschen und in relativ große Stücke schneiden, mit Öl beträufeln und abschmecken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert