Advent Tiramisu, bestes Weihnachtsdessert überhaupt

Zutaten

250 g Spekulatius

250 g Sahne

250 g Mascarpone

120 g Zucker

1 Packung Vanillezucker

250 g Quark (Topfen)

45 0 g Beeren, gemischt, tiefgekühlt

nach Belieben Puderzucker und Zimt

Zubereitung

1. Als erstes die süße Sahne steif schlagen. Dann Mascarpone, Topfen, Zucker und Vanillezucker verrühren und unter die geschlagene Sahne heben.

2. Jetzt in einer Auflaufform eine Hälfte der Creme verteilen, darauf kommen die Spekulatius und auf die Kekse die Beeren. Danach den Rest der Creme auf den Beeren verteilen und das Dessert zumindest fünf Stunden kühl stellen, damit die Kekse weich werden.

Noch vor dem Servieren eventuell mit Puderzucker und Zimt bestreuen.

Das Rezept reicht für 7 große Portionen oder 11 kleine.

Guten Appetit

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*